Hersteller: Wolfram von Funk (Wollay)

Release date: 2-3 Quartal 2012

Plattform: PC-Genre: Rollenspiel / Adventure

Jedes neue Spiel das nach solchen Gyganten wie Minecraft und Terrarien kommt wird automatisch als “Clone” abgestempelt. Dem ist aber selbstverständlich nicht so.

 

Man kann es einfach nicht akzeptieren, dass Minecraft die als erste ihrer Art auch in grafischer Hinsicht und bei der Umsetzung des Gameplays der Usprung war.

Skeptiker nannten Cube World als “Minecraft Clone”; Optimisten, die bis zum heutigen Tag an das Projekt glauben nennen das Spiel als so genannten “Killer”. Aber nur wenige erwarten wirklich, dass das Spiel auf Augenhöhe mit der Idee von Notch sein wird. Cube World kann das Spiel der dritten Generation werden (nach – Minecraft und Terrarien). Nach einem Interview können wir sehen, dass  ein erfahrener und intelligenter Mensch das Spiel erschafft. Die Weigerung mit Mojang für ihre Ideen und Entwicklungen zu kooperieren ist einer Achtung würdig. Cube World wurde fast ein Jahr lang entwickelt und hier ist eine Liste der wichtigsten Features, die bereits bestätigt sind:

Random Generation von Gaming-Quests;

Generation der Landschaft, in Abhängigkeit von der Temperatur der Umgebung;

die Generation der Dörfer und Städte;

Bosse aus den generierten Teilen des Körpers;

die Möglichkeit, den Bau eines Hauses in den Zeichnungen zu finden;

Handwerk von Waffen und Rüstungen;

Multiplayer mode;

Upgrade von Waffen und Rüstungen;

Verfügbarkeit von Klassen und Rassen;

Schwerpunkt auf die Rollenspiel-Komponente;

Fähigkeiten die Höhe zu regulieren;

Kampf-System basierend auf einer Kombination von verschiedenen Combos – Schocks;

Dungeons (Minen, Krypten, Gräber, Burgen);

Spiel Kingdom;

Eigenschaften der Zeichen;

Vampire und Werwölfe!